Medizinische und Sozialpsychiatrische Versorgung für Kinder und Jugendliche

Medizinische und Sozialpsychiatrische Versorgung für Erwachsene

Kindertagesstätten und Hort

Eingliederungshilfen für seelisch behinderte Erwachsene (EsbE)

Medizinische und Sozialpsychiatrische Versorgung für Kinder und Jugendliche

Medizinische und Sozialpsychiatrische Versorgung für Erwachsene

Kindertagesstätten und Hort

Eingliederungshilfen für seelisch behinderte Erwachsene (EsbE)

Kooperationspartner

F├╝r uns ist erwiesen, dass ein auf Vertrauen und gegenseitige Unters├╝tzung basierendes Kooperationsnetzwerk einen wesentlichen Anteil am Unternehmenserfolg besitzt. Auf diese Erkenntnis wird von uns gesetzt.

Max-Planck-Institut f├╝r demografische Forschung

Seit 01. Dezember 2010 besteht ein Kooperationsvertrag mit dem Max-Planck-Institut f├╝r demografische Forschung.

  • Inhalt der Vereinbarung istdie Betreuung von Kindern von Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern des Max-Planck-Instituts f├╝r demografische Forschung,
  • gemeinsame Projektarbeit mit Vorschulkindern sowie
  • das Angebot von Fort- und Weiterbildungen f├╝r Mitarbeiter der GGP seitens des Max-Planck-Instituts f├╝r demografische Forschung.

Universit├Ąt Rostock

Seit 20. Juli 2010 besteht ein Kooperationsvertrag mit der Universit├Ąt Rostock.

Inhalt der Vereinbarung ist

  • die Betreuung von Kindern Studierender und von Kindern der Mitarbeiter der Universit├Ąt Rostock,
  • gemeinsame Projektarbeit mit Vorschulkindern insbesondere auf naturwissenschaftlichem Gebiet,
  • eine wissenschaftliche Begleitung der p├Ądagogischen Arbeit in den Kindertagesst├Ątten der GGP und
  • das Angebot von Fort- und Weiterbildungen f├╝r Mitarbeiter der GGP seitens der Universit├Ąt.

Universit├Ątsmedizin Rostock ÔÇô rechtsf├Ąhige Teilk├Ârperschaft der Universit├Ąt Rostock

Um in der wohnortnahen psychiatrischen und psychosozialen Versorgung der Patienten eine gr├Â├čtm├Âgliche Kontinuit├Ąt der Behandlung zu gew├Ąhrleisten, kooperieren wir seit dem Jahr 2000 im Bereich Kinder- und Jugendpsychiatrie mit der Klinik f├╝r Psychiatrie, Neurologie, Psychosomatik und Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter der Universit├Ątsmedizin Rostock.

Im Bereich der Erwachsenenpsychiatrie existiert ebenfalls eine enge Zusammenarbeit mit dem Zentrum f├╝r Nervenheilkunde der Universit├Ątsmedizin Rostock, die sich sowohl auf die fallbezogene Arbeit als auch auf die Zusammenarbeit in regionalen Gremien wie z.B. der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft (PSAG) erstreckt.

AWO-Sozialdienst Rostock gemeinn├╝tzige GmbH

Die Kooperation mit der AWO Sozialdienst gemeinn├╝tzige GmbH findet ihren Ausdruck im Gemeindepsychiatrischen Leistungserbringerverbund (GPLV). Seit dem Jahr 2004 wird im Rahmen dieser Zusammenarbeit eine weit ├╝ber die Hansestadt Rostock hinaus richtungsweisende gemeindepsychiatrische Arbeit nach dem zw├Âlften Sozialgesetzbuch (SGB XII) realisiert.